Letzte Aktualisierung: 04.07.2020 17:38:20
 
 
*** ***
  Sie sind hier: Home >> Beagle in Not >> Leon  
 

Leon


  vergrößern / weitere Bilder
 
Name: Leon
Geschlecht: Rüde
Alter: 1 Jahr(e)
kastriert: nein

Schutzgebühr: EUR 290.-

Kontakt:
 
Tel.
E-Mail: x@y.de
URL:

Leon ist verträglich mit Hündinnen. Er kann in einen Haushalt mit Katzen vermittelt werden. Leon könnte bei einer Familie mit älteren Kindern leben. Leon kann nach Eingewöhnung bis zu 4 Std. allein bleiben.

Leon ist ein ausgesprochen hübscher  Beagle-Mixrüde. Seinem Alter und seiner Rasse entsprechend ist er munter, bewegungsfreudig und vor allem begierig darauf, etwas zu erleben. Dazu hatte er in seinem bisherigen Leben leider nicht viel Gelegenheit. Er wurde in Italien geboren, lebte in seinen ersten Monaten in einer Familie, die ihn aber schon nach kurzer Zeit Ins Tierheim abschob. Dort litt der schlaue Leon sehr und umso mehr freuten wir uns, dass er Anfang Juni nach Deutschland in ein eigenes Zuhause reisen durfte. Doch schon wieder hatte er Pech, seine neue Familie entdeckte nach gerade mal 4 Tagen, dass er doch nicht der richtige Hund ist. Wir suchen nun ganz dringend endlich die Menschen, die mit ihm ein Leben lang durch dick und dünn gehen. Leon braucht sicher noch etwas Erziehung und eine sanfte, aber konsequente Führung. Wir haben ihn als ausgesprochen lustigen und liebenswerten Hund kennengelernt, der unglaublich schnell lernen möchte und  jede Zuwendung  in sich aufsaugt. Bestimmt hätte er in einer gewaltfreien Hundeschule viel Spaß, auch für Agility, als Begleiter beim Joggen, Radfahren oder Wandern wäre er sicher glücklich. In Italien wurde ein Katzentest gemacht, die Samtpfoten waren ihm egal. Allerdings sollten im Haushalt vorhandene Katzen besser hundeerfahren sein, Leon ist aufgrund seiner Jugend noch ziemlich stürmisch. Gerne können größere Kinder in seinem Zuhause leben, über eine bereits vorhandene Hündin würde Leon sich sicher freuen. Leon ist nicht ängstlich, er geht schon recht gut an der Leine, ist nach kurzer Eingewöhnung stubenrein und hat auf seiner Pflegestelle in rekordverdächtiger Geschwindigkeit die Kommandos "Sitz", "Platz" und "Komm" gelernt. Allerdings hat er wie ein echter Beagle eben auch seinen eigenen Kopf und versucht schon mal, das Kommando zu übernehmen. Er braucht daher Menschen mit Hundeerfahrung, die ihm mit der nötigen Konsequenz die Spielregeln für ein harmonisches Miteinander zeigen. Wenn Sie diese Menschen sind, melden Sie sich bitte ganz schnell, Leon braucht wirklich dringend endlich ein endgültiges Zuhause. Wir sind sicher, Sie werden in ihm für eine ganzes Hundeleben einen Traumund finden!

© 2006 Beagle in Not; alle Rechte vorbehalten
 
Notfall:
Rollo, Beagle-Rüde, 9 Jahr(e), kastriert
Rüde sucht hundeerfahreness Zuhause
Mehr über Rollo