Letzte Aktualisierung: 16.05.2024 21:48:13
 
 
*** ***
  Sie sind hier: Home >> Beagle in Not >> Kershi (Bärle)  
 

Kershi (Bärle)


  vergrößern / weitere Bilder
 
Name: Kershi (Bärle)
Geschlecht: Rüde
Alter: 11 Jahr(e)
kastriert: nein

Schutzgebühr: EUR 150.-

Kontakt:
 
Tel.
E-Mail: x@y.de

Kershi (Bärle) ist verträglich mit Hündinnen. Er kann in einen Haushalt mit Katzen vermittelt werden. Kinder mag Kershi (Bärle) gern. Kershi (Bärle) kann nach Eingewöhnung bis zu 4 Std. allein bleiben.

Bärle sucht ein neues Zuhause, da sein Frauchen verstorben ist.

Bärle ist sein Schmusename, eigentlich heisst der hübsche Kerl Kershi. Aber wer möchte nicht gern mit seinem Schmusenamen vorgestellt werden.

Der freundliche Rüde geht gerne große Gassirunden, ist fit, agil und
aufgeweckt. 

Bärle ist frisch geimpft und tierärztlich untersucht. Für seine leichte Herzschwäche bekommt er Medikamente. Diese werden gern für eine Zeit übernommen (individuelle Absprache). Die Tierärztin ist aber ansonsten rundum zufrieden.

Bärle kanne aber auch ruhig angehen lassen - schmusen und ausgiebig
schlafen ist auch eines seiner Lieblingsbeschäftigungen.

Nur Rüden, die mag er nicht so.

Wer möchte Bärlie kennenlernen? Dann rufen Sie bitte den o.g. Kontakt an
 

© 2006 Beagle in Not; alle Rechte vorbehalten
 
Notfall:
Coco , Beagle-Hündin, 5 Jahr(e), kastriert
Die süße Coco sucht ein Zuhause - ihr kleines Handicap stört sie nicht. Coco wartet in Bulgarien
Mehr über Coco